Heer Verpackungen
Diese Seite teilen:
28.01.2015

Produktion von Schaumstoffeinlagen mit dem G3 XL-3200, 120 mm Balkenhöhe

Heer setzt seit Jahren auf Digital Cutter von Zünd. Während die Musterherstellung auf einem Zünd PN M-1600 erfolgt, werden Wellpappeverpackungen auf einem Zünd G3 XL-3200 mit halbautomatischer Bogenzuführung produziert. 

Vor kurzem wurde der Maschinenpark um einen G3 XL-3200 mit 120 mm Balkenhöhe erweitert. So kann Heer nun Schaumstoffeinlagen bis zu 110 mm Dicke in einem Arbeitsschritt produzieren. Vor der Investition mussten die Einlagen in einem zeitraubenden und aufwändigen Prozess aus mehreren Schaumstofflagen zusammengeklebt werden. 

Nutzen

"Für uns war es wichtig, Stillstände zu reduzieren, die Produktionsleistung zu erhöhen und gleizeitig qualitativ hochwertige Schaumstoffeinlagen produzieren zu können. Das haben wir mit dem neuen Cutter geschafft.“

Der G3 XL-3200 mit Balkenhöhe 120 mm bringt für Heer folgenden Nutzen:

  • Die Herstellung von Verpackungen erfolgt deutlich schneller und effizienter. 
  • Qualität und Passgenauigkeit der Verpackungseinlagen wurden erheblich gesteigert.
  • Mehr Aufträge können angenommen werden. 
  • Grössere Stückzahlen sind produzierbar. 
  • Die Aufträge werden mit dem Zünd Cut Center optimal vorbereitet und im Anschluss fehlerfrei produziert.

Zünd G3 mit 120 mm Balkenhöhe

Neben dem Schneiden und Rillen aller gängigen Verpackungsmaterialien wie Karton, Wellpappe und Sandwichmaterialien können mit diesem Cutter bis zu 110 mm dicke Schaumstoffe bearbeitet werden. Für alle Arbeitsschritte, die zum Erstellen einer Verpackung notwendig sind, ist nur noch eine Maschine notwendig.

Zitat
„Zünd baut sehr gute, qualitativ hochwertige Cutter, die uns in der Kleinserienfertigung von Wellpappeverpackungen und jetzt auch Schaumstoffeinlagen einen grossen Schritt voran gebracht haben." Joachim Basler, Geschäftsführer B. Heer AG

Portrait 
B. Heer AG, Verpackungen ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in St. Gallen und Matzingen. Der Betrieb ist auf die Herstellung von Holz-, Wellpappe- und Systemverpackungen spezialisiert. Für Verpackungseinlagen werden Schaumstoffe aus PE-Laminat oder Ethafoam PE 220 verarbeitet. So werden zum Beispiel  Kaffeemaschinenpolster, sensible Laborgeräteeinlagen oder Werkzeugeinlagen von Heer konstruiert und zugeschnitten.

www.heer-verpackungen.ch