Tandembetrieb S3

Tandembetrieb

Im Verarbeitungsprozess Tandembetrieb erfolgen Be- bzw. Entladen und Produktion parallel. Während das Bedienpersonal auf der einen Seite Material zuführt, arbeitet der Cutter auf der gegenüberliegenden Seite. Dies spart Zeit, reduziert Stillstandzeiten auf ein Minimum und erhöht die Produktivität. Die Arbeitsfläche des Tandemvakuumsystems ist in zwei unabhängig voneinander schaltbare Vakuumplatten geteilt. Jede der beiden Arbeitsflächen ist mit Tasten zum Ein-/Ausschalten des Vakuums und zur Bearbeitungsfreigabe ausgestattet. Zum Platzieren des Materials kann das Vakuum für die jeweilige Arbeitsfläche aktiviert werden. Wenn das Material korrekt platziert ist, signalisieren Sie dem Cutter mit der Freigabetaste, dass die Bearbeitung beginnen kann.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Zeitsprarend und produktiv
  • Reduziert Stillstandzeiten auf ein Minimum
  • Einfache, ergonomische Bedienung
  • Verfügbar für: S3 M-1600, S3 L-1600