Posterprint_Anwendung
Diese Seite teilen:
10.03.2015

Poster-Print baut mit dem Zünd Cutter G3 XL-3200 mit Board Handling System seine Kapazitäten weiter aus.

Rationell auf höchstem Niveau

Poster-Print ist spezialisiert auf die Herstellung von Innendekorationen, Werbebannern und POS-Materialien. In den letzten Jahren hat das Unternehmen die Produktionskapazitäten im Druck massiv ausgebaut. Dies führte in den nachgelagerten Prozessen zu Engpässen. Mit der Investition in einen Zünd Cutter G3 XL-3200 mit Board Handling System (BHS) hat Poster-Print die Durchlaufzeiten in der Produktion enorm verringert. Das BHS, das grossformatige Materialien bis zu 2 x 3 m verarbeitet, automatisiert den Schneidprozess auf höchstem Niveau.

Noch wirtschaftlicher schneiden

Das BHS automatisiert das Be- und Entladen des Zünd Cutters und reduziert den Personalaufwand auf ein Minimum. Das Höchstmass an Automatisierung ermöglicht eine komplett selbstständige und unbeaufsichtigte Produktion auch über Nacht. Ist ein Eingriff des Bedieners erforderlich, verschickt das Zünd Cut Center automatisch eine E-Mail. Mit dem G3 XL-3200 konnte Poster-Print die Produktionszeiten massiv reduzieren, erläutert Geschäftsführerin Polina Gebgart im Gespräch: „Der neue Zünd Cutter produziert Grossauflagen bei maximaler Geschwindigkeit exakt und effizient. Die Kombination aus Präzision und Wirtschaftlichkeit eröffnet uns auch in der Produktion von Protoypen und Kleinstauflagen neue Möglichkeiten.“

Prozesse weiter automatisieren

Noch produktiver, vielseitiger und wirtschaftlicher; der G3 XL-3200 hat die Anforderungen von Poster-Print optimal erfüllt. „Seit wir den G3 XL-3200 mit dem BHS einsetzen, läuft unser Print&Cut-Prozess durchweg flüssig und störungsfrei“, erklärt Polina Gebgart. Die Zeitersparnis in der Produktion hat die Lieferzeiten deutlich verkürzt. „Und wir können unseren Kunden nun, wie von ihnen gewünscht, fertig konfektionierte Produkte in höchster Qualität zu attraktiven Preisen liefern. Mit Zünd Systemtechnik haben wir einen absolut verlässlichen Partner für das digitale Schneiden gefunden.“

Polina Gebgart, CEO: „Mit dem neuen Zünd Cutter können wir bei maximaler Geschwindigkeit ohne Qualitätseinbussen äusserst exakt und effizient schneiden.“

www.poster-print.net