Punch Module - PUM

Punch Modules

Die Stanzmodule perforieren Leder, Gummi und unterschiedlichste Textilien – und das in einer beeindruckenden Geschwindigkeit! Leistungsstarke, unabhängig voneinander agierende Stanzwerke erlauben den Einsatz verschiedener Lochpfeifen und bilden die zentrale Einheit des Moduls. Während der Stanzbewegung rotieren die Lochpfeifen und schneiden so präzise Perforierungen auch in zähe Materialien bis ca. 6 mm Dicke. Die Vorteile dieses Verfahrens sind eine äusserst hohe Stanzleistung und eine sehr gute, konstante Lochqualität.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Sehr hohe, gleichbleibende Lochqualität
  • bis zu 8 Löcher pro Sekunde
  • Zahlreiche Lochpfeifen von 0,5 – 5,5 mm Ø im Zünd Zubehörsortiment
  • Saubere Entsorgung der Stanzabfälle in integrierten Behälter
  • Je nach Modulvariante zusätzliche Knips-, Markier- oder Vorstechfunktion

Modulvarianten

Notching Marking Module NMM

  • 2 Stanz- bzw. Knipswerkzeuge zum hocheffizienten Erstellen von Perforationen und formgenauen V- und I-Knipsen
  • 1 Markiereinheit zum Anzeichnen von Schnittmustern und Nähten
  • Kompatibel mit G3, D3

Punching Marking Module PMM-S

  • 2 Stanzwerkzeuge zum hocheffizienten Erstellen von Perforationen
  • 1 Markiereinheit zum Anzeichnen von Schnittmustern und Nähten
  • Kompatibel mit S3, L3

Punching Pricking Module PPM-S

  • 2 Stanzwerkzeuge zum hocheffizienten Erstellen von Perforationen
  • 1 Stechdorn zum Vorstechen von gleichmässigen, hochwertigen Nähten
  • Kompatibel mit S3, L3

Materialien

Für jede Branche der richtige Cutter
Grafik
Verpackung
Leder
Textil
Composite
TechTex
Spezial