zund india
Diese Seite teilen:
30.04.2013

Zünd Systemtechnik AG expandiert nach Indien

Mit der Eröffnung der Niederlassung in Bengalor setzt Zünd ihr starkes Engagement in den wachsenden Markt in Indien und Süd-Asien. 2012 verbuchte Zünd mit knapp 100 Installationen einen respektablen Erfolg in dieser Gegend und baut jetzt die Betreuung und den Service vor Ort weiter aus.

Die Niederlassung ist in knapp 200 m2 untergebracht und mit einem topmodernen Democenter ausgestattet. Darin werden Zünd Cuttersysteme für den grafischen Markt, den Verpackungsmarkt und Lösungen für die Industrie präsentiert. Zund India ist somit optimal eingerichtet, um Interessenten die Vorteile von Zünd Cuttern vorzuführen und Schulungen durchzuführen. Verkauf und Service sind speziell auf die lokalen Erwartungen bzw. Anforderungen ausgerichtet.

Anlässlich der Open House Veranstaltung am 18. April führte Mike Zünd, CEO Zünd Systemtechnik AG aus: „Wir sind sehr stolz auf unser neues Büro in Bangalore und können so einen perfekten Support den bestehenden und allen zukünftigen Kunden bieten.“ Mike Zünd betonte, dass mit der neuen Tochterunternehmung das Credo „Your first choice in digital cutting“ auch in Indien manifestiert wird.

Sanjib Baruah, Country Manager: „Mit einem qualitativ hochstehendem Schweizer Produkt, einem kompetenten Team in Indien und den Geschäftspartnern vor Ort, lässt sich die Zünd Vision erfolgreich umsetzen.“

Mike Zünd nahm die Gelegenheit wahr, das „Zund Knowldge Center“ in Bangalore feierlich zu eröffnen.