Kessler_Anwendung_web
Diese Seite teilen:
12.02.2015

Die Kessler Engineering GmbH fertigt mit einem Zünd Cutter G3 M-2500 Snowboards für Weltprofis

Bretter für Weltmeister

Kessler Swiss, 1987 von Hansjürg Kessler in Braunwald gegründet, stellt Snowboards für Olympioniken und Weltmeister her. Die Snowboards sind exakt auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten. Mit seinem enormen Fachwissen und seiner beeindruckenden Innovationskraft hat Hansjürg Kessler ein Unternehmen mit Weltruf aufgebaut. Ihre Snowboards fertigt sie auf einem Zünd Cutter G3 M-2500.

Ein System für alle Materialien

Mit dem auf Produktivität und Qualität ausgerichteten G3 M-2500 schneidet Kessler alle für den Snowboardbau benötigten Materialien sauber und präzise. Ein wichtiges Basismaterial ist beispielsweise der Hochleistungskunststoff Ptex. Das modulare Werkzeug- und Materialhandlingsystem ermöglicht es Kessler Swiss, eine breite Palette weiterer Materialien wie Karton, Leder und Beschriftungs- oder Textilfolien zu bearbeiten.

“Flexibler und vielseitiger”

Mit dem neuen Zünd Cutter G3 M-2500 konnte Kessler Swiss die Produktionszeiten signifikant verkürzen. Hansjürg Kessler: „Der Zünd Cutter bietet uns innovative neue Ansätze beim Board-Design. Wir sind in der Fertigung deutlich flexibler und vielseitiger geworden.“ So graviert Kessler Swiss mit dem Universal Routing Tool URT beispielsweise sein Logo direkt in das Board. Bisher musste Kessler Swiss die Gravur auf einer CNC-Fräsmaschine ausführen. Dieser zusätzliche Arbeitsschritt kann mit dem Zünd Cutter eingespart werden. Die hohe Performance des G3 M-2500 erlaubt es Hansjörg Kessler, Fremdaufträge anzunehmen; er schneidet beispielsweise Lederabdeckungen für Schlitten. Ein wichtiger Grund, sich für einen Zünd Cutter zu entscheiden, war nebst Produktivität und Wirtschaftlichkeit die hohe Servicekompetenz: „Zünd legt grossen Wert auf den Service. Das reduziert Stillstandzeiten auf ein Minimum.“

Hansjürg Kessler, Inhaber, CEO: „Mit dem Zünd Cutter produzieren wir perfekt auf die individuellen Bedürfnisse des Fahrers zugeschnittene Boards.“

www.kessler-swiss.com