Zeltex_8
Diese Seite teilen:
01.12.2013

Digitale Produktion mit G3 Digital Cutter

Bedeutende Investition in die Digitale Produktion durch einen Zünd G3 Cutter. Flexibilität, hohe Produktivität und Wirtschaftlichkeit haben überzeugt.

Die ZELTEX GmbH mit Sitz in Bochum wurde im Jahr 2002 gegründet. Das Unternehmen ist Hersteller von Arbeitszelten, Pavillons, Abdeckplanen und -hauben, sowie Dienstleister für die Konfektion von Grossformatdrucken. Zeltex bietet auch Sonderlösungen für Gebäudeverkleidungen, Verpackungen, Sonnensegel, Markisen, etc. an. Gearbeitet wird mit einem Team aus 9 Mitarbeitern auf einer Produktionsfläche von über 1000 m2. Im Einsatz sind ein Zünd G3 3XL-3200 Cutter, 2 HF-Schweissanlagen, Ösenmaschinen und Nähmaschinen.

Die Zeltex GmbH hat sich für den grössten Cutter von Zünd entschieden. Der G3 3XL-3200 Cutter hat einen Arbeitsbereich von 3.2 × 3.2 m. Eine Abrolleinheit unterstützt die Verarbeitung der PVC-Planen, Stoffplanen und Markisenstoffe. Diese werden als Rollen angeliefert.

Amortisation innerhalb kurzer Zeit
„Die Investition in den Zünd G3 Cutter war ein grosser Schritt für die Zeltex GmbH. Der Wechsel von analog zu digital war eine grosse Bereicherung für unser Unternehmen. Durch die vielen Verbesserungen hat sich der Zünd G3 Cutter innerhalb kurzer Zeit amortisiert.“ erzählt Yüksel Kafali.

Wechsel von analog zu digital
Manuelle Tätigkeiten konnten durch den Cutter abgelöst werden wie z.B. der Zuschnitt mit Hilfe von Schablonen. Das Erstellen dieser Schablonen entfällt. Genauso erfolgt nun das Anzeichnen des geschnittenen Materials für weitere Verarbeitungsschritte mittels Cutter. Der Cutter ermöglicht eine sehr hohe Genauigkeit, sowie eine optimale Materialausnutzung. Durch den Wegfall von manuellen Tätigkeiten hat sich die Produktionsgeschwindigkeit drastisch erhöht. Um kurze Lieferzeiten zu ermöglichen, wurden viele Produkte von Zeltex auf Vorrat produziert. Mit dem Einsatz des Cutters ist die Flexibilität enorm gesteigert worden. Kurze Produktions- und Lieferzeiten ermöglichen die Produktion auf Bestellung, was entsprechende Lagerkosten eliminiert hat.

Serienfertigungen von über 2000 Stück mussten früher aus Kapazitätsgründen abgelehnt werden. Der Zünd Cutter hat die Produktionskapazität um ein Vielfaches gesteigert und macht jetzt solche Serienfertigungen wirtschaftlich interessant.

Zuverlässiger Cutter und Service
Yüksel Kafali, Geschäftsführer der Zeltex GmbH, berichtet: „Der Cutter arbeitet sehr zuverlässig. Sollte aber doch einmal ein Problem mit dem Cutter auftreten, dann ist Hilfe durch den Service von Zünd sofort verfügbar.”

www.zeltex.de