config D3
Diese Seite teilen:
03.06.2016

Zünd D3 Cutter – der neue Massstab in Sachen Produktivität

Zünd bringt mit dem D3 Cutter ein neues Doppelbalken-Schneidsystem für den industriellen Einsatz auf den Markt. Zusammen mit dem Zünd Cut Center – ZCC bietet Zünd damit eine komplette Lösung für höchste Produktivität von der Datenaufbereitung bis zum Endprodukt. Mit dem neuen Zünd D3 Cutter wird, abhängig von der Schneidkontur, der doppelte Materialdurchsatz erzielt.

Der neue Zünd D3 Cutter basiert im Wesentlichen auf der bewährten Technologie der G3-Cutterserie. Das bedeutet höchste Präzision im Zuschnitt über die gesamte Arbeitsfläche, maximale Modularität und bedienerfreundliche Steuerung. Darüber hinaus verarbeitet der D3 Cutter ein breites Spektrum an Materialien. Mit seiner ausserordentlichen Flexibilität ist der D3 die ideale Produktionslösung für die Mass Customization und damit perfekt auf die Anforderungen der Industrie 4.0 zugeschnitten.

Die markante Leistungssteigerung des D3 ist insbesondere auf das neue Doppelbalkensystem zurückzuführen. Die zwei Balken, ausgerüstet mit jeweils bis zu drei verschiedenen Modulen, schneiden in einem Arbeitsdurchgang. Abhängig von der Schneidkontur wird die Produktionsgeschwindigkeit dadurch verdoppelt. Die Präzision der Direktantriebe in Kombination mit modernster Ansteuerungssoftware garantieren höchste Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Der D3 Cutter fügt sich nahtlos in bestehende Produktionsprozesse ein und garantiert einen durchgängigen und schlanken Workflow. Das bringt dem Anwender einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil in einem Markt, der höchste Performance fordert. Der D3 ist je nach Anforderung in vier unterschiedlichen Grössen erhältlich: Vom D3 L-3200 mit einer Arbeitsfläche von 1800 x 3200 mm bis zum D3 3XL-3200 mit einer Arbeitsfläche von 3210 x 3200 mm.

Ganz dem Baukastenprinzip folgend kann auch der D3 jederzeit neuen Anforderungen angepasst werden. Neue Werkzeuge, Module oder Systeme zur vollautomatischen Materialzuführung und -entnahme lassen sich einfach integrieren. Somit bietet der D3 neben seiner hohen Netto-Produktivität eine verlässliche und sichere Investition in die Zukunft mit hoher Werthaltigkeit. Ergänzt wird die D3-Serie mit dem Zünd Cut Center – ZCC. Das perfekt abgestimmte Gesamtsystem bietet dem Anwender eine sehr hohe Produktionsleistung und ist auf die Bedürfnisse industrieller Grossbetriebe zugeschnitten.

„Unsere digitalen Schneidlösungen liefern einen wesentlichen Beitrag zur Produktivitätssteigerung. Der Trend zur Automatisierung über verschiedene Produktionsprozesse verlangt jedoch einen barrierefreien Daten-Workflow. Durch die Kombination des Zünd Cutter D3 mit unserem Zünd Cut Center – ZCC können wir unseren Kunden mit Blick auf Automation und Wirtschaftlichkeit einen klaren Mehrwert bieten.“ Lars Bendixen, Product Manager Graphics.

Bildunterschrift
Mit seinem Doppelbalkensystem setzt der Zünd D3 Cutter neue Massstäbe in Sachen Leistung und Präzision.